Menu

headbanner

Als Ärzte für Kinder- und Jugendmedizin übernehmen wir die hausärztliche Versorgung von Kindern ab der Geburt bis zur Volljährigkeit.

Hausärztliche Tätigkeiten

Akutsprechstunde:Details

Wir wollen Ihren Kindern bei akuten Erkrankungen zeitnah helfen. Bitte vereinbaren Sie deshalb immer einen Termin, damit es nur kurze Wartezeiten gibt.

Vorsorgen:Details

Wir bieten alle üblichen Vorsorgeleistungen von der U2 nach der Geburt bis zur J2 im 18. Lebensjahr an. Hinzu kommen Diagnoseverfahren, die diese Vorsorgeuntersuchungen ergänzen, z. B. Sauerstoffsättigungsmessung bei der U2, Plusoptix – Sehtest ab der U5 (IGeL), NO Messungen bei Allergiepatienten (IGeL) und die Möglichkeit mit Ultraschall, Echokardiographie, EKG, Lungenfunktionsdiagnostik und EEG schnell eine fachärztliche Diagnostik bei Verdachtsfällen einleiten zu können.

Impfungen:Details

Es ist uns eine Verpflichtung vermeidbare Erkrankungen durch Impfungen zu verhindern. Hierzu gibt es den Impfplan der STIKO, der jährlich aktualisiert wird. Wir beraten gerne die ganze Familie, auch Sie als Eltern, zu allen Fragen und holen fehlende Impfungen gerne nach. Bringen Sie dazu bitte Ihre Impfbücher mit. Bei speziellen Impfungen, die nicht zu den gesetzlich empfohlenen Impfungen gehören, informieren wir gerne und führen sie auch durch, sofern die Notwendigkeit hierfür besteht (z.B. vor Reisen Hepatitis A, FSME, Influenza etc.).

Chronische Erkrankungen:Details

Ein Großteil der chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter kann von uns fachärztlich betreut werden (z.B. Asthma, Epilepsie, Rheuma…). Ansonsten versuchen wir mit Ihnen die geeigneten Spezialisten für ihr Kind zu finden, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten.

Hilfreiche Links: